Home Ergebnisse Ergebnisse 2013 Saisonergebnisse 2013

Statistik

Benutzer : 4
Beiträge : 139
Weblinks : 7
Seitenaufrufe : 331910

Wer ist online

Wir haben 95 Gäste online

Wetter in Bann

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

User Login



Saisonergebnisse 2013 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Nadine Germann   
Sonntag, den 14. April 2013 , 4865 Seitenaufrufe

 

 

 

15.09.2012 Deutsche Meisterschaft im Mannschaftszeitfahren in Genthin

 

Benedikt Simonis startete hier mit seiner Mannschaft (Niklas Märkl, Daniel Gundall + Goran Tomic) und sie belegten hier einen super 2. Platz. Glückwunsch!

 

 

15.09.2013 Essingen

 

Niklas wurde für seine Leistung mit dem 2. Platz belohnt. Keller Niklas fuhr in diese Rennen zum Ersten mal mit einer

U11-Lizenz.

 

08.09.2013 Zweibrücken

 

Benedikt fuhr ein starkes Rennen. Schon gleich zu Anfang konnte er sich mit 2 Luxemburger vom Feld absetzen. Nach 18 Runden auf dem neuen Kurs wurde er dritter.

Niklas Simonis (U19) wurde in seinem Rennen wieder von den Senioren begleitet. Bei den Senioren fuhr auch dieses Mal wieder Jürgen Simonis mit. Niklas belegte am Schluss in seiner Klasse einen hervorragenden 1. Platz.  Jürgen Simonis kam auf den 5. Platz in seiner Klasse.

Mareike Germann wurde dritte in der U13 und behält das rote Trikot des SPC.

 

 

07.09.2013 LV Bergzeitfahren Homburg

 

Benedikt Simonis zeigte auch hier, dass Berge kein Hindernis für ihn ist und wurde in der U15 siebter.

Mareike wurde Vize-Landesvereins-Meisterin in der Lizenzklasse U15 weiblich.

 

 

01.09.2013 Haßloch

 

Niklas Simonis (U19): 8. Platz

 

25.08.2013 Dierbach

 

Endlich wieder, nach viel Pech und Pannen, konnte Benedikt seine Füße auf das Podest stellen. Er wurde Zweiter.

Sein Bruder Niklas (U19) fuhr auf den 5. Platz.

 

 

24.08.2013 Lingenfeld

 

Noch mit Chancen auf das Führungstrikot der Saar-Pfalz-Wertung ging Mareike ins Rennen. Sie konnte auch dann in der 2. Runde eine Prämie erhaschen. Jedoch in der 4. Runde und auf dem Weg in eine Wertung platzte ihr Reifen und somit auch die Hoffnung auf das Trikot. Sie nahm trotz Sturz und Verletzungen ihr Rennen noch einmal auf, wurde jedoch von allen überrundet und kam auf den 22. Platz von 22 Teilnehmer. Ihr rotes Trikot (bezeichnet die Führende der Mädchen im SPC) ist ihr jedoch sicher.

 

18.08.2013 Rülzheim

 

Ein super Rennen von Benedikt! Nach den vielen Stürzen endlich sturzfrei im Ziel und sogleich: Vierter!

 

 

17.08.2013 Stelzenberg

 

Das Wochenende war für unsere Fahrer regelrecht zum Vergessen.

Benedikt Simonis startete in Stelzenberg. 3 Runden vor Schluss belegte er den 2. Platz mit 9 Punkten und einer Runde Vorsprung. Dann platzte sein Reifen und kein Ersatz in Sicht. Leider konnte er erst wieder in der Schlussrunde seine Fahrt fortsetzen und verlor somit seinen Platz.

Jürgen Simonis beendete sein Rennen frühzeitig.

Nur Niklas Simonis fuhr sein Rennen ohne Probleme durch und belegte dann einen guten 9. Platz.

 

16.08.2013 - 18.08.2013 Kids-Tour Berlin

 

Mareike Germann startete im Team Pfalz am 16.08.2013 mit den Einzelzeitfahren. Am Ende belegt sie in der U13 den 19. Platz als 4. Mädchen. Leider konnte das Team am nächsten Tag ihre gute Leistung nicht einbringen, da wg Protest die Wertungen des Mannschaftszeitfahrens nicht gewertet wurde. Hier hätte das Team den 3. Platz belegt und Mareike hätte die Zeit zum führenden Mädchen aufholen können. Auch beim Rennen am gleichen Tag (13. Platz)und beim Rundstreckenrennen am Sonntag (23. Platz) ergaben sich keine Zeitgutschrift, sodass es beim Ergebnis vom Freitag blieb.

 

10.08.2013 und 11.08.2013 Bellheim

 

Am Samstag und Sonntag errang Mareike Germann den 3. Platz

Sonntags startete Benedikt Simonis. Im Sprint um die besten Plätze hatte jedoch Benedikt das nachsehen und stürzte. Wieder mit blutigen Knien kam er ins Ziel wurde aber noch 6.

 

04.08.2013 Mehlingen

 

Benedikt Simonis (U15): 5. Platz

Niklas Simonis (U19): 14. Platz

Mareike Germann (U13) 3. Platz

 

 

29.07.2013 Roschbach

 

Benedikt Simonis fuhr als einziger seines Vereines beim Roschbacher Kerwerennen und belegte den 5. Platz.

 

 

28.07.2013 Kandel

 

Benedikt Simonis errang einen sehr guten 3. Platz. Mareike Germann verpasste einen Podestplatz und wurde Vierte.

 

 

14.07.2013 Lebach

 

Mareike Germann: 1. Platz

 

 

14.07.2013 Rheinzabern

 

Niklas Simonis konnte sich hier einen Podestplatz erkämpfen und errang den 2. Platz. Benedikt Simonis (U15) konnte den 8. Platz belegen.

 

07.07.2013 Bolanden

 

Mareike setzte sich bereits in der ersten Kurve vom Feld ab und belegte am Schluss mit weitem Vorsprung den 1. Platz.

 

28.06.2013 - 30.06.2013 Südpfalz-Tour in Roschbach

 

Benedikt Simonis beendete die Tour leider mit einem Sturz.

Mareike konnte ihre Leistungen von Freitag (Platz 4; Einzelzeitfahren) und Samstag (1. Platz; 25,9 km Rundstrecke) am Sonntag (8. Platz; 19,5 Rundstrecke) leider nicht bestätigen und landete am Schluss auf Rang 3 der Gesamtwertung.

Niklas Simonis startete am Sonntag um belegte den 4. Platz.

 

 

23.06.2013 Linkenheim

 

Germann Mareike U13: 1. Platz

 

16.06.2013 Deutsche Meisterschaft in Elxleben

 

Am Wochenende nahmen drei  Fahrer des RV 1906 Bann bei der Deutschen Meisterschaft in Elxleben teil.

Schon um 08:00 Uhr morgens und durch viele mitgereiste Vereinsanhänger begleitet ging  Simonis Benedikt an den Start. 4 Runden musste er absolvieren. Jedoch der wirklich schwere Berg, wie eine Trasse angeordnet, forderte die Fahrer gleich in der ersten Runde und teilte sie in mehrere Gruppen. Nach der 4. Runde kam Benedikt in einer der hinter Gruppen ins Ziel.

Um 09:25 Uhr startete sein Bruder Niklas, 105 km vor ihm liegend. Jedoch schon bald musste er das Rennen wegen eines Defektes und darum zu großem Zeitrückstand aufgeben.

13:35 Uhr sollten die U15-Schülerinnen starten. Mit dabei Mareike Germann, Schülerin des St. Franziskus Gymnasiums. Der Start verzögerte sich jedoch um 20 Minuten. Wiederum der Berg trennte die Spreu vom Weizen. Mareike konnte sich in der vorderen 6-köpfigen Gruppe einreihen. Nach 3 Runden und 31,5 km ging es im Spurt um die Meisterschaft. Mareike wurde dabei Fünfte.

 

 

 

09.06.2013 Hatzenbühl

 

Germann Mareike musste sich als Mädchen nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren und startete in Hatzenbühl. Hier wurde sie zweite.

 

 

09.06.2013 Süddeutsche Meisterschaft in Mölsheim

 

Simonis Benedikt konnte sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

 

 

02.06.2013 Queidersbach

 

Bei herrlichem Sonnenschein nahmen die Fahrer die Deutsche Meisterschaftsstrecke 2014 in Augenschein. Der Streckenverlauf führt von Linden hoch nach Krickenbach. Zum ersten Mal konnten die Zuschauer im Start-/Zielbereich den Aufstieg live beobachten. Simonis Benedikt wurde fünfter, Germann Mareike wurde bejubelt für ihren 1. Platz.

 

 

26.05.2013 Leimersheim

 

An diesem total verregneten und gefühlt kältesten Renntag waren unsere Fahrer echt gut drauf. Beide Teilnehmer (Simonis Benedikt & Germann Mareike) durften sich auf dem obersten Podestplatz ehren lassen. Für Benedikt war es für diese Saison der erste obere Platz.

 

 

25.05.2013 Ebertsheim-Rodenbach

 

Simonis Benedikt:      Platz 2

 

 

20.05.2013 Bexbach-Oberbexbach

 

Germann Mareike: Platz 1

Simonis Benedikt: Platz 5

 

 

19.05.2013 Homburg-Reiskirchen

 

Germann Mareike:     Platz 2

Simonis Benedikt:     Platz 3

Simonis Niklas:          Platz 5

 

 

18.05.2013 Schopp

 

Germann Mareike:     Platz 1

 

 

10.05.2013 - 12.05.2013 Internationale 3-Etappen Rundfahrt in

Frankfurt/Main

 

Simonis Niklas: Gesamtwertung Platz 37

 

 

12.05.2013 Keltern - Elmendingen

 

Germann Mareike:      Platz 2

 

 

12.05.2013 Gotha  12.05

 

Simonis Benedikt:      Platz 7

 

 

09.05.2013 Neustadt

 

Simonis Niklas wurde bei diesem Rennen 10. Benedikt konnte mit dem 3. Platz einen Podestplatz einfahren.

 

 

04.05.2013 + 05.05.2013 Landesverbandsmeisterschaften in Bann

 

Sonnige Tage wurden uns bei den Landesverbandsmeisterschaften beschert. Unsere jüngsten Fahrer gingen dabei alle an den Start. Dabei wurden folgende Ergebnisse belegt:

Straßenrennen (05.05.2013)

Buchikas Ian:                  21. Platz

Germann Mareike:          1. Platz

Simonis Benedikt:           9. Platz

Simonis Niklas:             18. Platz

Zeitfahren (04.05.2013)

Buchikas Ian:                  27. Platz

Germann Mareike:           1. Platz

Simonis Benedikt:           2. Platz

Simonis Niklas:               9. Platz

Unser Seniorenfahrer Simonis Jürgen konnte sich auf Platz 14 einreihen.

 

 

01.05.2013 Offenbach 01.05.

 

Die Brüder Benedikt Simonis und Niklas Simonis belegten jeweils den zweiten Platz.

 

 

26.04.2013 - 28.04.2013 Ostthüringen-Tour

 

Mareike Germann maß sich dieses Jahr als erstjährigfahrende mit den U15-Fahrerinnen. Nach 3 Tagen und 4 Rennen belegte sie in der Gesamtwertung Platz 8 und wurde somit drittbeste Nachwuchsfahrerin, punktgleich mit der Zweiten.

 

 

28.04.2013 Göllheim

 

Benedikt Simonis belegte hier Platz 2.

 

 

21.04.2013 Überherrn

 

Das Saarland empfing uns mit trockenem Wetter. Hier verfehlten unsere jüngsten Lizenzfahrer knapp das Podest und Mareike Germann sowie Benedikt Simonis wurden je Vierter.

Niklas Simonis belegte nach 70,5 km den 14. Platz.

In seinem ersten Rennen für dieses Jahr wurde unser Erster-Schritt Fahrer Lukas Keller Sechster.

 

 

14.04.2013 in Mundolsheim (bei Straßburg)

 

Da für heute das Rennen in Essingen abgesagt wurde, startete Benedikt Simonis in Mundolsheim bei Strassburg und erreichte den 3. Podestplatz.

 

 

Saisoneröffnung am 13.04.2013 in Trierweiler

 

Die Fahrer und Fahrerinnen des RV 1906 Bann eröffneten ihre Saison 2013 bei dem Rennen in Trierweiler.

Niklas Simonis der dieses Jahr in die Lizenzklasse U19 aufstieg, musste die1,9 km lange Rundstrecke 24 mal umfahren (= 45,6 km). Nur eine Minute später begann Benedikt Simonis, der wie im letzten Jahr in der Klasse U15 startet, auf der gleichen Strecke sein Rennen. Nach 11 Runden und gefahrenen 20,9 km belegte er in einen sehenswerten Endspurt um Platz 3 den einzigen Podestplatz unserer Fahrer.

Sein Bruder, der sich zu dieser Zeit noch im Rennen befand konnte sich kurz vor Ende vom Feld absetzen und belegte den 4. Platz.

Mareike Germann, die dieses Jahr bei den Schülerinnen in die Lizenzklasse U15 aufstieg, konnte in Trierweiler durch ihr Bonusjahr mit den Jungs der U13 das Rennen starten. Schon in der zweiten Runde setzte sie sich mit 3 Jungs vom Feld ab. Nachdem die Gruppe in einem chaotischen Rennen bereits mehrere U17 Fahrer, die eine Minute zuvor ins Rennen gingen, eingeholt hatten und 9,5 km zurücklegten, verpasste auch sie einen Podestplatz und wurde Vierte.

Wie schon im letzten Jahr brauchen unsere Senioren etwas länger und haben ihre Saison noch nicht begonnen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. September 2013 von Nadine Germann
[ ^ Zum Seitenanfang ^ ]